Buchrezensionen weiblicher Zyklus

Buch Rezension: Der Zyklus-Code von Sina Oberle

29. Juni 2020
Buchrezension Der Zyklus-Code von Sina Oberle

In „Der Zyklus-Code“ von Sina Oberle geht es nicht nur um deinen weiblichen Zyklus, dieses Buch ist vielmehr dein Ratgeber für Stimmungsschwankungen vor der Periode. Da ich selbst seit Jahren unter Stimmungsschwankungen in der 2. Zyklushälfte leide, war ich sofort begeistert, mehr über meinen Zyklus zu lernen und so meine Stimmungsschwankungen in den Griff zu bekommen.

Ich danke somit dem Komplett-Media Verlag dafür, dass ich das Buch bereits vor dem heutigen Erscheinungstermin lesen durfte.

Buchrezension Der Zyklus-Code von Sina Oberle
Ich habe das Buch „Der Zyklus-Code“ regelrecht verschlungen.
TitelDer Zyklus Code
Dein Ratgeber bei Stimmungsschwankungen vor der Periode
AutorSina Oberle
Umfang200 Seiten, Broschur
Format: 14,8 x 21,0 cm
Preis € 20,00 (D) / € 20,60 (A)
ISBN 978-3-8312-0556-1
Amazon„Der Zyklus-Code“ von Sina Oberle kaufen*

Zusammenfassung

In dem Ratgeber „Der Zyklus-Code“ gibt Sina Oberle Tipps, wie man seine Stimmungsschwankungen vor der Periode in den Griff bekommt. Hierfür ist es ihr wichtig, dass die Leserinnen die Ursachen für ihre Stimmungsschwankungen herausfinden. Somit teilt Sina Oberle das Buch in die drei wichtige Phasen Verstehen, Analysieren und Umsetzen, welche uns dabei helfen, unseren Zyklus zu verstehen und ihn positiv zu beeinflussen. Ergänzt werden diese durch Ernährungstipps, Rezepte, ein FAQ und Tipps für den Partner.

Buchrezension

Aufgrund meiner Endometriose und meinem unerfüllten Kinderwunsch habe ich mich in den letzten Jahren sehr viel mit meinem weiblichen Zyklus auseinandergesetzt und doch habe ich noch immer nicht ausgelernt. Das Buch „Der Zyklus-Code“ hat mir nochmal neues Wissen vermittelt, dass mir nicht nur hilft, meine Stimmungsschwankungen in den Griff zu bekommen, sondern mir auch Handlungsschritte aufzeigt, wie ich besser mit meiner Endometriose umgehen und wie ich meinen unerfüllten Kinderwunsch unterstützen kann.

Mir gefällt ganz besonders an „Der Zyklus-Code“, dass Sina Oberle nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch Anwendungstipps gibt, wie man seinen Zyklus noch besser verstehen kann, wie man ihn analysiert und wie man ihn abschließend optimieren kann, so dass man seine Stimmungsschwankungen auch wirklich in den Griff bekommt.

Buchrezension Der Zyklus-Code von Sina Oberle
Der Zyklus-Code – Dein Ratgeber bei Stimmungsschwankungen vor der Periode

So freue ich mich jetzt schon darauf in ein paar Tagen, wenn ich meine Periode bekomme, ab dem 1. Zyklustag an meine Stimmung zu tracken. Zusätzlich werde ich mir das von Sina Oberle empfohlene MoodBoard erstellen. Parallel dazu werde ich auch langsam schon in die Umsetzung einiger hilfreicher Tipps zur Verbesserung meiner Stimmungsschwankungen gehen.

Ich praktiziere zwar schon immer mal wieder Yoga, Meditationen sowie Atem- und Entspannungsübungen, bisher habe ich diese aber noch nicht auf meinen Zyklus ausgerichtet. Genauso geht es mir bei der Ernährung. Ich freue mich schon die sehr ansprechenden Rezepte auszuprobieren und mich an den Ernährungstipps zu orientieren.

Du siehst, ich bin absolut begeistert und plane schon meinen nächsten Zyklus, der ganz bald beginnt.

Ich kann dir das Buch nur von Herzen empfehlen. Auch wenn du dich schon mit deinem Zyklus auskennst, findest du nochmal wertvolle Tipps ganz speziell dafür, wie du deine Stimmungsschwankungen vor der Periode in den Griff bekommst.

Dieses Buch ist kein Buch, dass ich nun gelesen habe und ins Regal verbannen werde. Es ist ein Buch, in dem ich immer wieder alle, von mir markierten Stellen nachlesen werde, aus dem ich die Tipps Stück für Stück in meinen Alltag integrieren und aus dem ich Rezepte nachkochen werde.

Ich freue mich schon so unheimlich drauf und kann dir nur ans Herz legen, auch mindestens mal einen Blick rein zu riskieren. Ich bin mir sicher, dass du genauso schnell begeistert sein wirst, wie ich.

Buchrezension Der Zyklus-Code von Sina Oberle
Der Zyklus-Code: Ein Buch, das ich immer wieder in die Hand nehmen werden

Danksagung

Ich danke Sina Oberle für ihre großartige Arbeit und dieses hilfreiche Buch. Und ich danke dem Komplett-Media Verlag für ihr Vertrauen, dass ich das Buch bereits vorab lesen durfte.

Weitere Buchrezensionen von mir

„In der Regel bin ich stark“ von Anna Wilken

Wenn du noch Fragen oder Ergänzungen hast, schreib mir diese gerne in die Kommentare. Ich freue mich auf unseren Austausch!

Deine Chrissi

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Newsletter

Du möchtest eine Info, sobald ein neuer Blogbeitrag online gegangen ist?

Dann melde dich jetzt für meinen Newsletter an und ich schreibe dir eine E-Mail, sobald ein neuer Blogbeitrag online ist.

*Erforderliche Angabe

%d Bloggern gefällt das: